Gemeindeverwaltung Steinbach
Dorfstraße 26
37308 Steinbach

Tel. 036085 / 40 355
Wappen Steinbach Bezeichnung Wappen
In blauem Schild eine goldene Eule;
links oben eine silberne Lilie;
im silbernen Schildfuß ein blauer Wellenbalken mit fünf goldenen Steinen belegt.

Die Steinbächer genannt die Uhln, Uhlnkeppe

Steinbach ist ein katholisches langgestrecktes Straßendorf gelegen am gleichnamigen Bache. Der Ort konnte im Jahr 1997 auf seine urkundliche Ersterwähnung vor 700 Jahren zurückblicken. Die Originalurkunde der Ersterwähnung von Steinbach wird im Stadtarchiv von Mühlhausen aufbewahrt. Steinbach gehört zur Verwaltungsgemeinschaft "Leinetal" - Sitz Bodenrode. Es zählt heute 574 Einwohner und umfasst eine Fläche von 8,48 km².

 

Link zur Seite Steinbach-Etzelsbach