K - M

Kassenwesen:                    Hier werden kassenmäßige Aufgaben für alle Mitgliedsgemeinden der                                            Verwaltungsgemeinschaft *Leinetal* erledigt. Dazu gehören: der                                            laufende Zahlungsverkehr, die Bewirtschaftung der Kassenmittel,                                            Buchführung einschließlich der Sammlung der Belege bis zur                                            Archivierung. Weiterhin erfolgt in dieser Verwaltungsstelle die                                            Überwachung der Zahlstellen und die Festsetzung von                                            Nebenforderungen, wie Zinsen, Mahngebühren und Säumniszuschlägen.                                            Es wird der kassenmäßige Abschluß für die Haushaltsrechnung                                            vorbereitet und Wertgegenstände und Hinterlegeungen verwahrt.

Katastrophenschutz

Kindergeld: siehe Erziehungsgeld
Kindertagesstätten
Kommunalwald
Liegenschaften:                 Bearbeitung von Grundstücken, Flurstücken und Gebäuden. An- und                                            Verkauf von Grundstücken und Gebäuden (Verzichtserklärung).
                                           Siehe Formular
Lohnsteuerkarten / -änderungen
Mahnungen:                        
Mahnungen sind öffentlich rechtliche Geldforderungen. In der Kasse                                             werden die anfallenden Mahngebühren und Säumniszuschläge für die                                             jeweiligen Fehlbeträge erechnet und den Schuldnern mitgeteilt.
Märkte
Meldebescheinigung
Meldebogen für Tierhalter: Meldebogen
Meldebogen für Hundehalter:  Meldebogen für Hundehalter
Miet- und Betriebskosten:   
Bearbeitung der Mietverträge und Betriebskosten der                                              gemeindeeigenen Wohnungen. Zusätzlich: Bearbeitung von                                              Mietbescheinigungen für das Grundsicherungsamt.